Berichte: Fichtenberg

Berichte: Fichtenberg

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
retten.löschen.bergen.schützen.
Feuerwehr Fichtenberg

Hauptbereich

Kellerbrand

Kellerbrand in der Friedrich-Reinhardt-Straße

Am gestrigen Abend (27.02.2020) wurde die Feuerwehr Fichtenberg um 20:14 Uhr zu einem Kellerbrand in die Friedrich-Reinhardt-Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sich alle Bewohner bereits in Sicherheit gebracht und wurden anschließend vom Rettungsdienst untersucht. Es brannte im Heizraum eines Hauses. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde das Gebäude belüftet und wieder für die Bewohner freigegeben. Durch den Einsatz eines Rauchschutzvorhangs konnte die Ausbreitung des Brandrauchs überwiegend auf den Brandraum beschränkt werden. Ein Rauchschutzvorhang ist ein feuerfestes Tuch, welches mit Hilfe eines Gestänges in einen Türrahmen geklemmt wird.

Am Einsatz waren folgende Kräfte beteiligt: Die Feuerwehr Fichtenberg mit 21 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und ein Streifenwagen der Polizei. Des Weiteren waren der Energieversorger und der Bürgermeister vor Ort.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr
Gemeinde Fichtenberg

Rathausstraße 13
74427 Fichtenberg

Telefon: 07971 9555-0
Telefax: 07971 9555-50

Notruf 112
europaweit

zentrale@feuerwehr-fichtenberg.de